Today: 15.Apr.2021

Sebastian Luening, paleogeologist: Die Wintertemperaturen auf Österreichs Bergen sind seit 1895/96 um etwa 1,3 Grad Celsius angestiegen. Dieser Anstieg ist statistisch signifikant. Über die vergangenen 50 Jahre (seit 1969/70) haben sich die Wintertemperaturen auf Österreichs Bergen statistisch nicht signifikant verändert. Das Gleiche gilt für die vergangenen 30 Jahre. Die Skisaisonen sind über die vergangenen 32 Jahre in einem Sample von 14 österreichischen Skigebieten signifikant länger geworden. Aus den hier veröffentlichten Auswertungen können keinerlei Prognosen für die Zukunft abgeleitet werden.

Published in Germany

Sebastian Luening, paleogeologist: This is a snapshot of the Table of Contents for the website: kaltesonne.de. It is 112 pages, just to list the contents of the website. All listed contents have hotlinks to the actual article. Go to the actual Table of Contents for updates after December 1, 2019.

Published in Germany

Sebastian Luening, paleogeologist: In der Klimawandeldiskussion wird oft die bereits stattfindende Zunahme der Klimavariabilität unterstellt: „Das Klima wird verrückter.“ Ständig versorgen uns Medien mit neuen Rekorden, Versicherungen mit explodierenden Schadenskurven, im Jahresabstand folgen 100-jährige Extremereignisse. Es folgt eine rationale Annäherung an die Frage, ob das Klima gegenüber früher generell extremer geworden ist und ob das die Folge des anthropogen verstärkten Treibhauseffekts ist.

Many scientists, engineers, professionals in many fields, members of the general public, the Governor of California, the Chancellor of Germany, and the Pope, "know" that mankind through their use of fossil fuels is causing catastrophic global warming, climate change, climate disruption and sea level rise. They demand that the poorer half of the world never use fossil fuels and the richer half stop using them. That would be an anthropogenic catastrophe. A scientific organization in Austria, ZAMG, reports that the climate variability in Austria for the last 200 years is the same or less than for the long term average. So mankind is innocent.

Published in Germany

Sebastian Luening, paleogeologist: Leben wir in einer klimatisch außergewöhnlichen Zeit, die alles Vorherige in den Schatten stellt? Dafür muss man in die klimatische Vergangenheit schauen. Anhänger des Klimaalarmismus beschränken sich dabei auf die letzte 150 Jahre und kommen zu dem vorschnellen aber persönlich erhebenden Schluss: Ja, wir sind Teil einer Entwicklung die es noch nie gegegben hat, und wir sind auch noch selber Schuld daran. Wir mächtigen Menschen haben es geschafft, uns das Klima Untertan zu machen.

Published in Germany
  • Latest
  • Popular
  • John Shanahan, civil engineer, editor allaboutenergy.net: Many…
  • Sebastian Luening, paleogeologist, editor of kaltesonne.de: FFF,…
  • visualcapitalist.com: Following the 2011 Fukushima nuclear disaster…
  • .
  • Mr. Chairman, Senator Alexander, and members of…